nach hause - zu hause

Ja, heute ist es soweit: 6:00 am Parkplatz vor dem Haus. Vorher gehe (schleiche) ich aber noch auf die Dachterasse, fange nochmal den Mond und den letzen Stern vor der Silhuette einer Palme ein und atme noch mal tief durch. Danach warten wir auf dem vemüllten und katzenbevökerten Parking-Areal auf unseren sehr pünktlichen M. Mein mutiger und ehrenvoller Marokko-Urlaubs-Mitbestreiter spricht M gegenüber nochmal das Problem des Vortages an und trotz nicht pefekter Englischfähigkeiten auf beiden Seiten kommt heraus, dass M mehr Trinkgeld erwartet hätte und glaubte, dass wir nicht zufrieden mit ihm waren. (ah, vielleicht hatte er deshalb gestern nicht mehr siene Sahara-Musik an?^^) Mir ist das Thema wirklich peinlich, aber ich bewundere die beiden Männer und bin stolz auf sie, wie jeder ein Exemplar seiner Kultur, diese Sache sehr würdevoll überstehen

Nachdem wir am Flughafen wieder ein Formular ausfüllen mussten und zum Sicherheits-Check in geschlechter-getrennten Schlangen abgefertigt (abgetätschelt^^) wurden, hatten wir einen sehr pünktlichen und unkomplizierten Flug zurück nach München. Danach war es leider nicht mehr so komfortabel, weil der Zug total überfüllt war und natürlich war der Hunger wieder da - auf was richtig deftiges, am besten ein ganzes Schwein oder so^^ T hat ja shon ihren Einkaufszettel samt Wunschmenü im Kopf und ich bin seit der Ankunft auf der Jagd nach einer gscheiten Leberkassemmel R begnügt sich (noch) mit Bahnhofs-Automatenfutter...
Wieder daheim: unsere Welt steht noch, sämtliche unterschwelligen Befürchtungen haben sich nicht bewahrheitet, keine Katastrophen haben sich ereignet und wir können lamgsam und gemütlich wieder in unseren Alltag gleiten! T gleitet schon in frische Klamotten und ihre Schuhe, um einkaufen zu gehen, damit ich ihr Wunschmenü zaubern kann. R gleitet in seinen Sessel und schmeißt seinen Computer an und ich gleite (plumpse?^^) in mein Bett und schlafe doch tatsächlich sofort ein...

23.6.14 22:04

Letzte Einträge: Von der Wüste zur Oase, Über die Berge, Ans Meer, Unser Erholungstag, Unser letzter Tag

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen